Naturheilpraktiker TEM — Krankenkassenanerkannt, EMR Nr. M234977

 

Hydrotherapie, Therapie nach Kneipp

Bei der Kneipp-Therapie handelt es sich um ein ganzheitliches Heilverfahren, das vor allem aus Wasseranwendungen, einer speziellen Ernährungslehre, Heilpflanzenkunde, Bewegungstherapie und einer sogenannten Ordnungstherapie besteht. Man spricht auch von den "fünf Säulen" der Kneipp-Therapie.

Herrscht Ordnung im Leben, verläuft alles wie von selbst. Heilung kann dann geschehen, wenn wir ihr auch den Raum dafür geben. Wir schaffen Raum, indem wir z.B.Dinge entsorgen, die wir schon länger nicht mehr gebraucht haben. Unnötiges blockiert nur den freien Fluss des Lebens. Dies gilt auch für Gedanken, Wünsche und unverarbeitete Emotionen. Lassen wir Vergangenes los, so sind wir frei in der Gegenwart und finden immer wieder von neuem den richtigen Weg.

Wasser ist die Grundlage von allem Leben. Mit kaltem und warmem Wasser sowie Kräuterwickel-Anwendungen kann unsere Energie im Körper bewegt werden. So lösen sich Stauungen und die Lebensenergie wird geweckt. Der Geist kann sich dadurch positiv beeinflusst beruhigen und entspannen und Heilverläufe werden begünstigt.

Wasser steht uns allen jederzeit zur Verfügung und wirkt direkt. Wasser hilft uns, das Abwehrsystem zu stärken und den gesunden Lebensfluss wieder zu aktivieren. Es wirkt Erkältungen entgegen, beruhigt Herz-Kreislaufstörungen, gleicht Wechseljahrebeschwerden und Verdauungsstörungen aus und unterstützt bei entzündlichen Prozessen des Bewegungsapparates, um nur ein paar Anwendungsgebiete zu nennen.

 
Christian Will
Arellastrasse 8
7000 Chur

078 845 62 63
info@christianwill.ch